Kurzfristig; Unterstützung: 9500 USD & 9300 USD ||| Widerstand: 9785 USD & 9980 USD USD

BTCUSD neckt um eine wichtige Zone (Abwärtstrend Linie 2 und jüngster unterbrochener Aufwärtstrend)

Wenn es diesen Bereich durchbrechen könnte, wäre das ein zinsbullischer Fall für BTCUSD auf mittlere Sicht und würde eine riesige Impulsbullish-Bewegung für BTCUSD erwarten. Umgekehrt wäre es verheerend, wenn man nicht über diese Zone hinausgeht, für den Aufwärtstrend, der bereits seit April 2019 besteht.

Auf kurzem Zeitrahmen bildet sich ein steigendes Keilmuster (grüne Linie), das ein anhaltender rückläufiger Trend sein könnte, wenn die Preisaktion nicht über die wichtige Zone hinausgehen kann. Ungültig gemacht, wenn die Preisaktion bereits über 9980 liegt.

Aufwärtstrend

Indikator 4 Stunden von oben nach unten:

ADP: Beginnend, eine Akkumulationszone (über 50) zu betreten, die einen Käufer anzeigt, der an btcusd interessiert ist…. je länger er in der Akkumulationszone bleibt, desto besser für einen zinsbullischen Trend.

CCI: Der Indikator selbst zeigt einen hohen durchschnittlichen Preis, da er eine Stärke für das aktuelle Momentum zeigt, während er auch zur Kenntnis genommen wurde, dass es sich um einen zweiten Versuch handelt, bei dem die Preisaktion nicht über die wichtige Zone hinausgeht, während der Indikator beginnt, eine bärische Divergenzgefahr zu zeigen.

DMI: -DI wird +DI kurz gesagt den nächsten Kerzenständer kreuzen, da es ein gutes Zeichen für eine Trendwende ist. Allerdings ist die Momentumskraft schwächer.

Vielen Dank für Ihre Zeit, diesen Beitrag zu lesen und bitte nehmen Sie diese Idee als ein Körnchen Salz, da sich die Realität immer von dem unterscheidet, was ich erwarte, da dieser Beitrag nur eine Meinung ist, jede Beziehung zwischen meinen Beiträgen zu einer Ihrer Handelsentscheidungen würde auf Ihre eigene Konsequenz zurückzuführen sein. Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zum Kommentarbereich mit.
Frieden.